Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 
Dolomites.Life.Hotel
 

Aktiv Erlebnisse

E-MTB Sunrise Tour

Wer möchte nicht gerne einmal einen Sonnenaufgang auf einem Berggipfel erleben?

Die E-MTB Sunrise Tour “Special in the Dolomites” macht es möglich ...
Vor ein paar Tagen, genauer gesagt am Freitag den 02. Juni war es wieder soweit. Mit dabei 8 begeisterte und voll motivierte Biker sowie Hausherr Markus! Der Wetterbericht versprach bestes Wetter und somit war eine perfekte Sicht garantiert. Solche Tage muss man nutzen!
Treffpunkt sehr früh morgens an der Hotelrezeption. Die Sonne geht ja schließlich schon um 05:20 auf. Alles war noch ruhig im Hotel und noch niemand auf den Beinen. Hier fängt das Erlebnis schon an! Markus verteilte prompt Stirnlampen, die Bikes wurden aus der Garage geholt und so starteten sie über eine Asphaltstraße zum Mitterberg. Anschließend ging es weiter über eine gut befahrbare Forststraße an der Lärchenhütte vorbei zum Helm auf 2.000 m Höhe. Noch im Mondlicht führte ein breiter Trail bis zum Helmhaus auf 2.400 m.
In der Zwischenzeit ist es bereits 05:00 Uhr morgens und alles wartete gespannt auf einen unvergesslichen Sonnenaufgang. „Wie ruhig es war“ … erzählten die Biker später. „Und kaum blinzelte die Sonne hinter der leichten Nebelbank hervor, und der erste Sonnenstrahl traf uns, spürte man sofort die angenehme Wärme im Gesicht – wunderbar und unbeschreiblich“. Sie genossen die wohltuende Stille und den Ausblick auf die Bergwelt der Sextner Dolomiten im Süden. Im Norden reicht der Blick auf den Großglockner sowie die Zillertaler Gletscherwelt, im Westen bis zur Plose. Alle Gipfel strahlen im Licht der Morgenröte. „Wir hielten unsere Kameras in der Hand, wollten eigentlich Fotos machen – hatten es jedoch vor Staunen und Genießen fast vergessen“. Gibt es was Schöneres?

Schlussendlich gab’s dann natürlich doch das obligatorischen Gipfelfoto und es geht wieder abwärts zum Frühstückessen in die Hahnspielhütte. Hier wartet bereits der Hüttenwirt Karl mit frischem Brot, Almbutter, selbstgemachten Marmeladen und Spiegeleiern auf uns. Nach dem tollen Südtiroler Bauernfrühstück ging´s wieder zurück zum Ausgangspunkt ins Hotel. Für die Abfahrt wählten sie den Weg über die Jägerhütte; coole Singletrail´s bis zum Mitterberg, nachher in Richtung Nemesalm und über den NEUEN!! „Erla Trail“ zur Talstation der Drei Zinnen Bahn, von dort zum Bike Hotel Alpenblick.
Im Hotel angekommenen, prahlten alle bereits mit einem Gipfelerlebnis – für andere hatte der Tag noch
nicht mal begonnen. hat.

Deshalb empfehlen wir unbedingt einen Besuch im Alpenblick – denn dieses Erlebnis dürfen Sie auf keinen Fall verpassen!
 
 
 
 
 

 
 
Online Anfragen oder direkt Zimmer buchen

Senden Sie uns Ihr unverbindliche Urlaubsanfrage oder buchen Sie direkt Ihren Traumurlaub online.

 
 
2 Erwachsene
 
 Online Buchen  Anfragen 
Erholung Schenken
Tun Sie Ihren Liebsten etwas Gutes und schenken Sie Ihnen eine wohltuende Auszeit im Alpenblick - mit Sicherheit immer das passende Geschenk.
Gutschein bestellen