Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 
Dolomites.Life.Hotel
 

Strudelkopf (2.307 m)

Gemütliche Skitour mit schönem Blick zu den Drei Zinnen 
 
Höhenunterschied 856 m
Ausrichtung S/W
Schwierigkeit *
Aufstiegszeit 3 Stunden
Ausrüstung normale Skitourenausrüstung
Ausgangspunkt Abzweigung der Militärstraße nach dem Ortsteil Schluderbach, 1451 m


Anfahrt:
Von Toblach Richtung Cortina d’Ampezzo bis Schluderbach; ca. 500 m weiter zweigt eine (gesperrte) Militärstraße nach Norden ab. Beschränkte Parkmöglichkeit.


Aufstieg:
Auf der ehemaligen Militärstraße steigt man ohne Orientierungsschwierigkeiten in Richtung Norden auf zur Dürrensteinhütte, 2028 m. Man gelangt am ehemaligen, aus dem ersten Weltkrieg stammenden „Werk Plätzwiese“ vorbei, das an eines der dunkelsten Kapitel dieses Gebietes erinnert. Von der Hütte spurt man in einer Links-rechts-Schleife über einen Weg nach Osten zum Strudelkopfsattel, 2200 m, und erreicht über sanftes, lawinengesichertes Gelände den Gipfel mit dem großen „Heimkehrer Kreuz“.


Abfahrt:
wie Aufstieg.

Auszung: Text und Karte aus "Skitouren im Hochpustertal" - Tappeiner 2011
Foto: Tourismusverband Hochpustertal / N. Eisele-Hein 
Strudelkopf (2.307 m)
 
 
 
 
Zurück zur Liste
 

 
 
Winterurlaub in Sexten
Winterurlaub in Sexten
 
Winterurlaub in Sexten
 
Winterurlaub in Sexten
 
 
Zur Fotogalerie
Online Anfragen oder direkt Zimmer buchen

Senden Sie uns Ihr unverbindliche Urlaubsanfrage oder buchen Sie direkt Ihren Traumurlaub online.

 
 
2 Erwachsene
 
 Online Buchen  Anfragen 
Erholung Schenken
Tun Sie Ihren Liebsten etwas Gutes und schenken Sie Ihnen eine wohltuende Auszeit im Alpenblick - mit Sicherheit immer das passende Geschenk.
Gutschein bestellen